Der starre Lattenrost

Das Einsteigermodell

Lattenrost POLDI Federholzrahmen Starr 80 x 220 cm

Artikelnummer: FHR-03-080-220-1

Der starre Lattenrost als Einsteigermodell überzeugt aufgrund seines Preis-Leistungs-Verhältnisses.
  • starr
  • geeignet für alle Matratzen
  • zusammengebaut geliefert

Länge
Breite

113,00 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage



Beschreibung

Starrer Lattenrost

Aber dennoch leistungsfähig


Lattenrost starr


Wenn auch nicht verstellbar, so ist er doch mit 12 härteregulierenden Schiebern und einem stabilisierenden Mittelgurt ausgestattet. Auch die 7-Zonen-Einteilung für eine perfekte Körperanpassung fehlt diesem Lattenrost nicht.

PDF

Technische Beschreibung

100% Qualität

Das Besondere an unserem Lattenrost

Stabil & Antibakteriell

Feste Buche statt weiche Birke

Alle Holzelemente wie Rahmen und Leisten sind zu 100% aus echter deutscher Buche. Im Handel wird üblicherweise das günstigere und weichere Birkenholz oder Funiere verwendet.
Mit einem Buchenholz Lattenrost haben Sie einen stabilen und tragfähigen (bis 150 kg) Aufbau. Das Besondere an der Buche ist zudem die antiseptische und -bakterielle Wirkung. Es fördert einen gesunden erholsamen Schlaf und ist somit keine Belastung für den menschlichen Organismus.
Buchenholz
28 Federholzleisten

28 Federholzleisten

Basis für erholsamen Schlaf

28 hochwertige 7-fach schichtverleimte Buche Federholzleisten verantworten die vollflächige Unterstützung der gesamten Liegefläche. Die Leistenbreiten und der Abstand zueinander sorgen für eine optimale ergonomische Körperanpassung. Der Lattenrost bietet optimalen ergonomischen Liegekomfort durch Holm übergreifende Leistenlagerung und Abfederung bis zum Bettrand.

Flexible Kappen

Natürlich mit Kautschuk

28 Endpunktlager aus SBS-Kautschukmaterial mit einer extrem hohen Elastizität, hoher Dauerbruch- und Biegeelastizität, sowie ein Rückstellvermögen, das eine dauerhafte problemlose Funktion gewährleistet. Einen in Optik und Feeling ausgezeichneter Gummicharakter, der durch seine ausgeprägte Haftreibung einen festen Sitz der Latte im Endpunktlager gewährleistet. Die Endpunktlager sind flexibel an 56 Scheibenbolzen aufgehängt. Außerdem sind die Kappen absolut frei von PVC.
Flexible Kappen
verstärkte Mittelzone

Im Mittelzonenbereich

Stabilisierung & Regulierung

Druckverteilung und Stabilisierung durch einen Mittelgurt, der mittig alle Leisten miteinander verbindet. Im Mittelzonenbereich sorgt eine stufenlose Härteregulierung im Becken- und Lordosenbereich für die Anpassung an das Gewicht bzw. für die Einstellung der gewünschten Liegehärte durch Verstärkungsfedern und Härtezonenschieber (6-fach).

Mit 7 Liegezonen

Optimale Unterstützung der Matratze

Hochwirksames Schulterentlastungssystem und Beckenkomfortzone zur optimalen Entlastung der Wirbelsäule und Vermeidung von Muskelverspannungen durch Kautschukkappen in weicheren Shorehärtegraden.

WIE STELLE ICH MEINEN LATTENROST RICHTIG EIN?

Im folgenden Video erklären wir die Einstellmöglichkeiten nach Schlafposition (Rücken-, Bauch-, oder Seitenschläfer)

Empfehlung

Der Matratzenhalter



Passend für fast alle unsere Lattenrostsysteme - ideal bei Motorlattenrosten! Sehr einfache Montage - wird nur auf den Querholm am Kopf- oder Fußteil vom Lattenrost geschoben! Der Halter verhindert das Herunterrutschen der Matratze vom Lattenrost an Kopf- oder Fußende.

Zum Matratzenhalter

Weitere Informationen

Verarbeitungsqualität

Verarbeitungsqualität

Bauteile und Werkstoff des Lattenrostes entscheiden über seine Stabilität

  • Wir fertigen die Holzelemente unserer Bettsysteme ausschließlich aus Buchenholz, da Buchenholz ein sehr hartes Holz ist und somit eine große Belastbarkeit und Stabilität gewährleistet.
  • Zudem ist uns die Gesundheit im Schlafzimmer sehr wichtig und Buchenholz ist für seine antiseptische und bakterielle Wirkung bekannt. Aus diesem Grund wird die Oberfläche des Holzes auch nicht mit Lack oder ähnlichem behandelt. Der Lattenrost stellt somit keine Belastung für den menschlichen Organismus dar.
  • Von den mehrfach verleimten Buche-Federleisten erwarten wir eine hohe Flexibilität. Unterstützt werden sie durch die recycelbaren Kautschuktaschen. Die 28 schmalen Federholzleisten stecken in unterschiedlich weich federnden, geräuschlosen Kautschuktaschen, so dass zusätzlich die verschiedenen körperlichen Bedürfnisse berücksichtigt werden. Eine Leistenlagerung über den Holm erhöht zusätzlich den Liegekomfort.
  • Wir arbeiten bewusst nur mit 28 Leisten, da diese Menge für eine optimale Unterfederung und für jede Matratzenart ausreichend ist. Darüber hinaus behält der Rahmen so genügend Zwischenraum, um die Matratze atmen zu lassen und ein ideales Schlafklima ohne Schimmelbildung und Stockflecke gegeben ist.
  • Wichtig ist neben der verwendeten Holzart auch die Herkunft des Holzes. Die Herkunft des Holzes begründet sich auch im Preis. Ein hochwertiger Holzlattenrost wurde mit zertifiziertem Holz aus nachhaltiger Holzwirtschaft produziert.
Schlafqualität

Schlafqualität

Für jedes Bedürfnis das richtige Schlafsystem!

In der Lattenrost Manufaktur bieten wir verschiedene Modelle. Alle Lattenrost Manufaktur Modelle bieten neben Ihren speziellen Funktionen folgende Basis Ausstattung:

  • Stabiler orthopädisch leistungsfähiger und langlebiger 7-fach querverleimter 7-Liegezonen*-BUCHE-Schichtholzrahmen.
  • Die Leistendicke der Buche Federleisten von 8 mm sorgt für eine hohe Stabilität der Holme sowie für eine leistungsfähige, langlebige Elastizität der Federleisten.
  • Die 28 Buche-Federholzleisten sind 5-fach verleimt und garantieren somit die vollflächige Unterstützung der gesamten Liegefläche.
  • Die 3,8 cm Leistenbreite der Buche-Federholzleisten sorgt in 7-Zonen für die optimale ergonomische Körperanpassung.
  • Hochwirksames Schulterentlastungssystem und Beckenkomfortzone zur optimalen Entlastung der Wirbelsäule und Vermeidung von Muskelverspannungen mit 20 mm Dämpfungsweg durch Holmaussparung.
  • Durch Verstärkungsfedern und Härtezonenschieber (6-fach) individuelle Härteregulierung im Lendenbereich zur Anpassung an das Gewicht bzw. zur Einstellung der gewünschten Liegehärte.
  • Optimaler ergonomischer Liegekomfort mit Holm übergreifender Leistenlagerung und Abfederung bis zum Bettrand vermeiden auch die "Besucherritze".
  • Mittelgurtverstärkung geeignet für hohe Belastungen in allen Breiten.
  • Verarbeitet und fertig montiert in Deutschland - 100 % MADE in Germany.


7-Liegezonen:

  • 1te Zone: Kopf- und Nackenzone - Ist mittelfest bis fest ausgeführt, um den Kopf stabil zu stützen. 
  • 2te Zone: Schulterzone - Die Schulterzone ist weicher damit die Schulter stärker einsinken kann.
  • 3te Zone: Lendenwirbelbereich - Für die Lagerung des Lendenbereiches (Lordosenstütze) ist diese Zone mittelfest ausgeführt.
  • 4te Zone: Beckenzone - Becken bzw. Hüfte gehören zu den schweren Körperpartien, die durch die 4te Zone gestützt werden müssen. 
  • 5te Zone: Schenkelzone - Für die Schenkel ist dieser Lagerungsbereiches von Vorteil, da sie dadurch entlastet werden.
  • 6te Zone Wadenzone - Diese Zone unterstütz durch die weichere Ausführung die Unterschenkel und Venen.
  • 7te Zone: Fußzone - Ist wieder mittelfest bis fest ausgeführt, um die Füße effektiv zu stützen.